Wie Oft Hat Deutschland Die Weltmeisterschaft Gewonnen?

Wie Oft Hat Deutschland Die Weltmeisterschaft Gewonnen

FIFA-Konföderationen-Pokal
Abkürzung Confed Cup
Verband FIFA
Erstaustragung 1997 (1992)
Letztmalige Austragung 2017
Hierarchie Interkontinentaler Wettbewerb
Mannschaften 8
Spielmodus Rundenturnier (2 Gruppen a 4 Teams) / K.-o.-System (ab HF)
Rekordsieger Brasilien (4 Titel)
Rekordspieler Dida (22)
Rekordtorschütze Ronaldinho (9) Cuauhtémoc Blanco (9)
Website de.fifa.com/confederationscup

Der FIFA-Konföderationen-Pokal, umgangssprachlich Confed Cup (nach engl. FIFA Confederations Cup ), war ein interkontinentales Turnier für Fußballnationalmannschaften,1992 und 1995 wurde er als König-Fahd-Pokal ausgetragen, ab 1997 vom Fußball-Weltverband FIFA,

Das Turnier fand bis 2005 zunächst alle zwei Jahre statt und wurde seitdem im Vierjahresrhythmus ausgetragen. Teilnahmeberechtigt waren die aktuellen Meister der sechs Kontinentalverbände, der amtierende Weltmeister und der jeweilige Gastgeber. Seit der FIFA-Konföderationen-Pokal 2001 wie die WM 2002 in Japan und Südkorea stattfand, diente das Turnier dem Austragungsland der jeweils nächsten Fußball-Weltmeisterschaft als organisatorische Generalprobe.

Auch Deutschland, Südafrika, Brasilien und Russland trugen das Turnier ein Jahr vor der WM 2006, WM 2010, WM 2014 bzw. WM 2018 im eigenen Land aus. Nur 2003 folgte dem Turnier wegen des kürzeren Rhythmus kein WM-Jahr. Nach der letzten Austragung im Jahr 2017 wurde der Wettbewerb zugunsten einer ab 2025 erweiterten FIFA-Klub-Weltmeisterschaft abgeschafft.

Wie oft hat die WM gewonnen?

Wer wurde bisher Fußball Weltmeister? Welche Länder waren Weltmeister? – In der Geschichte der FIFA Fußballweltmeisterschaften konnten erst acht N ationalmannschaft en aus demselben Land Sieger der Fußball-Weltmeisterschaften werden. Neben dem Rekordweltmeister Brasilien mit fünf Titeln sind dies Deutschland und Italien, die jeweils vier Mal das WM-Finale gewinnen konnten.

Wer ist 4 Mal Weltmeister?

Titel bei Fußball-Weltmeisterschaften nach Ländern Basis-Account Zum Reinschnuppern Starter Account Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen $69 USD $39 USD / Monat * im ersten Vertragsjahr Professional Account Komplettzugriff * Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate Erfahren Sie mehr über unseren Professional Account Alle Inhalte, alle Funktionen.Veröffentlichungsrecht inklusive. “,”pointFormat”:” • “,”footerFormat”:” “},”plotOptions”:,”shadow”:false,”stacking”:null,”dataLabels”:,”enabled”:true,”zIndex”:3,”rotation”:0}},”pie”:,”format”:” • “}},”line”: “,”useHTML”:false,”crop”:false}},”bar”: “,”useHTML”:false}},”column”: “,”useHTML”:false}},”area”: },”annotations”:,”labelunit”:””},”colors”:,”series”:}],”navigation”: },”exporting”: }> Transfermarkt. (18. Dezember, 2022). Gewonnene Titel bei Fußball-Weltmeisterschaften nach Ländern von 1930 bis 2022, In Statista, Zugriff am 11. April 2023, von https://de.statista.com/statistik/daten/studie/76415/umfrage/gewonnene-titel-bei-fussball-weltmeisterschaften-nach-laendern-seit-dem-jahr-1930/ Transfermarkt. “Gewonnene Titel bei Fußball-Weltmeisterschaften nach Ländern von 1930 bis 2022.” Chart.18. Dezember, 2022. Statista. Zugegriffen am 11. April 2023. https://de.statista.com/statistik/daten/studie/76415/umfrage/gewonnene-titel-bei-fussball-weltmeisterschaften-nach-laendern-seit-dem-jahr-1930/ Transfermarkt. (2022). Gewonnene Titel bei Fußball-Weltmeisterschaften nach Ländern von 1930 bis 2022, Statista, Statista GmbH. Zugriff: 11. April 2023. https://de.statista.com/statistik/daten/studie/76415/umfrage/gewonnene-titel-bei-fussball-weltmeisterschaften-nach-laendern-seit-dem-jahr-1930/ Transfermarkt. “Gewonnene Titel Bei Fußball-weltmeisterschaften Nach Ländern Von 1930 Bis 2022.” Statista, Statista GmbH, 18. Dez.2022, https://de.statista.com/statistik/daten/studie/76415/umfrage/gewonnene-titel-bei-fussball-weltmeisterschaften-nach-laendern-seit-dem-jahr-1930/ Transfermarkt, Gewonnene Titel bei Fußball-Weltmeisterschaften nach Ländern von 1930 bis 2022 Statista, https://de.statista.com/statistik/daten/studie/76415/umfrage/gewonnene-titel-bei-fussball-weltmeisterschaften-nach-laendern-seit-dem-jahr-1930/ (letzter Besuch 11. April 2023) Gewonnene Titel bei Fußball-Weltmeisterschaften nach Ländern von 1930 bis 2022, Transfermarkt, 18. Dezember, 2022., Verfügbar: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/76415/umfrage/gewonnene-titel-bei-fussball-weltmeisterschaften-nach-laendern-seit-dem-jahr-1930/ : Titel bei Fußball-Weltmeisterschaften nach Ländern

Wer hat 1 WM gewonnen?

FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft 1930
Campeonato Mundial De Futbol
Anzahl Nationen 13 (von 13 Bewerbern)
Weltmeister Uruguay (1. Titel)
Austragungsort Uruguay
Eröffnungsspiel 13. Juli 1930 ( Montevideo )
Endspiel 30. Juli 1930 ( Montevideo )
Spiele 18
Tore 70 (⌀: 3,89 pro Spiel)
Zuschauer 590.549 (⌀: 32.808 pro Spiel)
Torschützenkönig Guillermo Stábile (8)
Platzverweise 1 (⌀: 0,06 pro Spiel)
WM 1934 →

Die Fußball-Weltmeisterschaft 1930 ( spanisch Campeonato Mundial De Futbol ) war die erste Ausspielung des bedeutendsten Turniers für Fußball – Nationalmannschaften und fand vom 13. bis zum 30. Juli 1930 in Uruguay statt. Im Finale zwischen den zwei großen Favoriten entschied die Heimmannschaft aus Uruguay gegen Argentinien den ersten Weltmeistertitel der Geschichte für sich.

Wer wurde 5 Mal Weltmeister?

Wie oft war Brasilien Weltmeister? – Die brasilianische Nationalmannschaft halten den Weltmeister-Rekord mit fünf gewonnen Titel zur WM 1958, 1962, 1970, 1994 und 2002, Ihre erste WM-Teilnahme 1958 in Schweden gewann Braslien direkt mit einem 5:2 im Finale gegen Schweden.

  1. Den zweiten Titel sicherte sich die Seleção im Finale 1962 mit einem 3:1 gegen die Tschechoslowakei.
  2. Bei der Fußball-WM 1970 in Mexiko bestritt Brasilien das Finale gegen Italien und holte mit einem 4:1 den dritten WM-Titel.
  3. Darauf folgte der vierte WM-Titel der WM 1994 in den USA, bei der sich die Brasilianer im Finale, abermals gegen Italien, mit 3:2 im Elfmeterschießen durchsetzen.

Bei der WM 2002 in Japan und Südkorea machte Ronaldo, mit zwei Toren und einem 2:0 im Finale gegen Deutschland, den fünften WM-Titel klar.

Wer ist Deutscher Weltmeister?

Alle Weltmeister

Datum Weltmeister Finalist
2022 Argentinien Frankreich
2018 Frankreich Kroatien
2014 Deutschland Argentinien
2010 Spanien Niederlande

Welcher Spieler hat die meisten WM Titel?

Übersicht verschiedener WM-Rekorde – Spieler:

der jüngste Spieler in einem WM-Spiel : Norman Whiteside, 17 Jahre-1 Monat-10 Tage, Nordirland der älteste Spieler in einem WM-Spiel : Faryd Mondragon, 43 Jahre-0 Monate -3 Tage, Kolumbien der S pieler mit den meisten WM-Karten : Zinedine Zidan, 4 gelbe Karten, 2 rote Karten, Frankreich der S pieler mit den meisten WM-Spielen : Lothar Matthäus, 25 WM-Spiele, Deutschland der Spieler mit den meisten Toren in einem WM-Spiel : Oleg Salenko, 5 WM-Tore, Russland der Spieler mit den meisten WM-Siegen: Miroslav Klose (2002-2014), 17 WM-Spiele der Spieler mit den meisten WM-Titeln: Pele, 3 WM-Titel (1958, 1962, 1970) der Spieler mit den meisten Toren bei einer WM : 13 WM-Tore, der französische Fußballer Just Fontaine in 6 Spielen (1958)

See also:  Wie Gro Ist Sri Lanka Im Vergleich Zu Deutschland?

Mannschaft:

das Team mit den meisten WM-Teilnahmen : Brasilien, 20 WM-Teilnahmen das Team mit den meisten WM-Spielen : Deutschland, 106 WM-Spiele das Team mit den meisten WM-Siegen: Brasilien, 70 WM-Spiele gewonnen, knapp vor Deutschland mit 66 Siegen das Team mit den meisten WM-Toren: Deutschland, 224 WM-Tore das Team mit den meisten WM – Gegentoren: Deutschland, 121 WM-Gegentore das Team mit den meisten Toren bei einer WM : 27 WM-Tore, Ungarn, 1954 (in 5 Spielen) der höchste WM Sieg: 10:1, Ungarn vs. El Salvador, 1982

Trainer:

der Trainer mit den meisten WM-Teilnahmen : 6 WM-Teilnahmen, Carlos Alberto Parreira (2 x mit Brasilien, 1 x mit Kuweit, 1 x Vereinte Arab. Emirate, 1 x Saudi Arabien, 1 x Südafrika) der Trainer mit den meisten Fußball-WM Spielen : 25 WM-Spiele, der deutsche Nationaltrainer Helmut Schön (1966-1978) der Trainer mit den meisten Fußball-WM Siegen : 16 WM-Siege, Helmut Schön (1966-1978) der jüngste Trainer bei einer WM: 27 Jahre, Juan José Tramutola (Argentinien, 1930) der älteste Trainer bei einer WM: 71 Jahren, Otto Rehagel (Griechenland, 2010)

Wann Deutschland 1 Mal Weltmeister?

‘Aus.

Wie viele Spieler haben 5 WM gespielt?

Die Spieler mit den meisten WM-Teilnahmen Fußball-Weltmeisterschaften gibt es seit 1930. Im Lauf der Jahrzehnte haben die Fans viele großartige Spieler erlebt. So zum Beispiel Pelé, Diego Maradona oder Franz Beckenbauer. Doch welche Spieler haben eigentlich die meisten WM-Einsätze? (Foto: IMAGO / AFLOSPORT ) Normalerweise bewegt sich eine Fußballer-Karriere zwischen dem 18.

  • Und 35. Lebensjahr.
  • Dementsprechend sind im Optimalfall fünf Weltmeisterschaften drin, die absolviert werden können.
  • Torhüter können natürlich etwas länger aktiv sein, aber in der über 90-jährigen WM-Geschichte gab es keinen Fußballer, der an sechs WM-Endrunden teilgenommen hat.
  • Somit steht der Rekord bei fünf WM-Teilnahmen.

Diesen teilen sich drei Spieler. Als Erster erreichte diese Marke der Mexikaner Antonio Carbajal (1950-1966).

  • Since the first World Cup in 1930, there have only been 3 players to have played in 5 different FIFA World Cup Tournaments:Antonio Carbajal 🇲🇽Lothar Matthäus 🇩🇪
  • Rafael Márquez 🇲🇽

— ⚽ FBref ⚽ (@fbref) Erstaunlich dabei ist, dass „La Tota”, so sein Spitzname lediglich 48 Länderspiele absolviert hat. Doch diese reichten aus, um zum „Jahrhundert-Torhüter Nord- und Mittelamerikas” gewählt zu werden. Legendär ist ebenfalls Lothar Matthäus.

Wo ist die WM in 2030?

Einzelnachweise –

  1. ↑ FIFA Council unanimously appoints China PR as hosts of new Club World Cup in 2021. In: fifa.com. FIFA, 24. Oktober 2019, abgerufen am 14. März 2023 (englisch).
  2. ↑ WM-Bewerbung von Argentinien, Chile, Paraguay und Uruguay. In: kicker.de, Abgerufen am 14. März 2023,
  3. ↑ Angeblicher FIFA-Plan: „Jahrhundert-WM” 2030 in Uruguay und Argentinien ( Memento vom 12. Juli 2013 im Internet Archive )
  4. ↑ Argentinien und Uruguay wollen die WM 2030 ( Memento vom 17. Juni 2015 im Internet Archive )
  5. ↑ Angeblicher FIFA-Plan: „Jahrhundert-WM”. In: spox.com, SID, 9. Juli 2013, abgerufen am 14. März 2023,
  6. ↑ FIFA will WM 2030 in Argentinien und Uruguay austragen. In: sportal.de. Sportal GmbH, 5. Juli 2013, abgerufen am 14. März 2023,
  7. ↑ Uruguay und Argentinien wollen Fußball-Weltmeisterschaft 2030 ausrichten. In: sport1.de,7. Januar 2016, abgerufen am 14. März 2023,
  8. ↑ Südamerika-Trio will WM 2030 ausrichten. In: faz.net. FAZ, 4. Oktober 2017, abgerufen am 14. März 2023,
  9. ↑ Paraguay will Turnier mit Argentinien und Uruguay ausrichten. In: spiegel.de, dpa, 31. August 2017, abgerufen am 14. März 2023,
  10. ↑ Valdez: „La candidatura original es Uruguay-Argentina”. In: ovaciondigital.com.uy.8. September 2017, abgerufen am 14. März 2023 (spanisch).
  11. ↑ Hochspringen nach: a b Nach Amerika-Wahl: Rennen um WM-Zuschlag 2030 beginnt. In: zeit.de, dpa, 14. Juni 2018, abgerufen am 14. März 2023,
  12. ↑ WM 2030: Chile wirft den Hut in den Ring. In: kicker.de,15. Februar 2019, abgerufen am 14. März 2023,
  13. ↑ Rob Ridley: ‘Estadio CONMEBOL’ part of venue plan for South American World Cup bid. In: thestadiumbusiness.com.5. April 2023, abgerufen am 5. April 2023 (englisch).
  14. ↑ WM 2030 auf dem Balkan? Griechenland, Bulgarien, Rumänien und Serbien wollen sich bewerben. In: goal.com.3. November 2018, abgerufen am 14. März 2023,
  15. ↑ Gemeinsame Bewerbung von Spanien und Portugal um Jubiläums-WM 2030 perfekt. In: ran.de, SID, 7. Oktober 2020, abgerufen am 14. März 2023,
  16. ↑ Hochspringen nach: a b Ukraine to join bid for 2030 World Cup – report. In: reuters.com. Reuters, 4. Oktober 2022, abgerufen am 14. März 2023,
  17. ↑ Hochspringen nach: a b WM 2030: Marokko wird sich mit Spanien und Portugal bewerben. In: ran.de. SID, 14. März 2023, abgerufen am 14. März 2023,
  18. ↑ Vorschlag der FIFA: Israel und arabische Staaten sollen WM 2030 austragen. In: faz.net. FAZ, 13. Oktober 2021, abgerufen am 14. März 2023,
  19. ↑ Safaa Kasraoui: Cameroonian Candidate Wants to Rival Morocco for World Cup 2030. In: moroccoworldnews.com.28. August 2016, abgerufen am 14. März 2023 (englisch).
  20. ↑ Egypt plans to host World Cup 2030. In: thinkmarketingmagazine.com.11. Juli 2018, abgerufen am 14. März 2023 (englisch).
  21. ↑ Martyn Ziegler: Saudi Arabia to launch 2030 World Cup bid alongside Egypt and Greece. In: thetimes.co.uk. The Times, 8. September 2022, abgerufen am 14. März 2023 (englisch).
  22. ↑ Jörg Wieserner: Statt WM: Großbritannien und Irland wollen EM 2028. In: kicker.de,7. Februar 2022, abgerufen am 14. März 2023,
  23. ↑ Ukraine doch kein Co-Gastgeber: Spanien und Portugal bewerben sich mit Marokko um WM 2030, In: Der Spiegel,14. März 2023, ISSN 2195-1349 ( spiegel.de ).
See also:  Wie Wandert Man Aus Deutschland Aus?

Wer hat vor 4 Jahren die WM gewonnen?

WM » Siegerliste

Jahr Sieger Land
2014 Deutschland Deutschland
2010 Spanien Spanien
2006 Italien Italien
2002 Brasilien Brasilien

Wer hat die Fussball WM erfunden?

Pläne werden geschmiedet – Bereits 1924 schmiedete Rimet mit dem uruguayische Mäzen Enrique Buero Pläne für ein reines Fußball-Welt-Turnier, das er 1928 der Fifa vorlegte und das 1930 dann als erste Weltmeisterschaft stattfand. Den Pokal stiftete er. Der Coupe Jules Rimet ist allerdings seit 1983 verschollen.

Neben Präsident Rimet unterstützte nun auch der Generalsekretär des französischen Fußballverbandes, Henri Delaunay, das Turnier: “Der internationale Fußball kann nicht länger innerhalb der Beschränkung der Olympischen Spiele existieren; viele Länder, in denen der Professionalismus nun anerkannt und organisiert ist, können nicht länger durch ihre besten Spieler repräsentiert werden.” Die Idee: “Ein eigenständiges Fußball-Weltturnier sollte nun Profis und Amateure vereinen und einen Vergleich zwischen den tatsächlich stärksten Mannschaften ermöglichen.” “Die Turniere von 1924 und 1928 dokumentierten die Möglichkeit einer eigenständigen Fußball-Weltmeisterschaft,” Ebenfalls 1928 wurde das Logo der Fifa angepasst und zeigte ab diesem Zeitpunkt (bis 1990) nicht nur die europäische Seite, sondern beide Seiten der Weltkugel.

Die Fifa sollte zu einer globalen Organisation für den Fußball entwickelt werden.

Kann Bayern den 6 Stern bekommen?

Vergabe der Meisterschaftssterne – Die Vergabe der Sterne wird von den jeweiligen Verbänden reguliert. In der Deutschen Fußball Bundesliga werden die Meisterschaftssterne folgendermaßen vergeben: Für drei Meistertitel vergibt die Deutsche Fußball Liga (DFL) einen Stern.

Nach fünf Meisterschaften erhält eine Mannschaft den zweiten Stern und nach zehn Titeln den dritten. Den vierten Meisterschaftsstern gibt es nach zwanzig Titeln. Übrigens: Vier Sterne sind nach den aktuellen Regeln der DFL und des DFB die höchst mögliche Anzahl, weitere sind nicht vorhergesehen. Danach werden keine weiteren Sterne mehr vergeben.

Dies ist ein Grund, weshalb auch der FC Bayern München trotz 25 gewonnenen Meisterschaften keinen weiteren Stern erhält. Außerdem werden hierfür nur die Titel seit der Gründung der Bundesliga im Jahr 1963 gezählt. Den ersten Meistertitel gewann der FC Bayern München bereits in der Saison 1931/32, weshalb der Titel dieser Saison nicht gezählt wird.

Warum ist das deutsche Trikot schwarz weiß?

Trikot der Fußballnationalmannschaft Fußball ist weltweit der beliebteste Mannschaftssport. Und wenn es um internationale Meisterschaften geht, trägt jeder waschechte Fan den ganzen Tag nichts anderes, als die Farben seiner Mannschaft. Das sind meistens die Trikotfarben, die sich auch in der jeweiligen Nationalflagge wiederfinden.

Nur: Das Trikot der deutschen Nationalelf ist schwarz-weiß und nicht schwarz-rot-gold. Warum eigentlich? Um das zu verstehen, müssen wir einige Jahrzehnte zurückblicken – zur Geburtsstunde des Fußballs.Der Fußball entstand in Großbritannien. Man spielte ihn dort wahrscheinlich schon im Mittelalter, aber so wie wir das Ballspiel heute kennen, hat es sich erst in der zweiten Hälfte des 19.

Jahrhunderts entwickelt.1863 wurde nämlich der erste Fußballverband gegründet, “Football Association”, und damit gab es auch die ersten festen Fußballregeln. Vor allem britische Geschäftsleute und Studenten verbreiteten dann das Spiel in Europa und Südamerika.

  • Und schon bald darauf eroberte der neue Mannschaftssport die ganze Welt.
  • Die ersten Fußballer in Europa waren die Schweizer, aber auch die Dänen und die Niederländer gelten als Vorreiter.
  • Und gegen Ende des neunzehnten Jahrhunderts packte das Fußballfieber auch die Deutschen.
  • Um 1890 wurden die ersten Fußballvereine gegründet und schließlich in Leipzig im Jahr 1900 auch der Deutsche Fußball-Bund, abgekürzt DFB.
See also:  Wie Viele Ehen Werden In Deutschland Geschieden?

Da so Anfang des 20. Jahrhunderts Fußball als Mannschaftssport weltweit immer mehr Annerkennung fand, trug man schließlich auch auf internationaler Ebene Meisterschaften aus. Und dafür brauchte man dann auch entsprechende Trikots: Die sollten das jeweilige Land, für das eine Mannschaft spielte, mit repräsentieren.In der Anfangszeit des Fußballs war Deutschland ein so genannter Staatenbund.

  • Es war in viele kleine Einzelstaaten aufgeteilt.
  • Am mächtigsten und einflussreichsten war Preußen.
  • Die Preußen hatten in vielen Dingen das Sagen – so auch im Fußball.
  • Und da die Farben der preußischen Flagge schwarz und weiß waren, wählte man auch für die Trikots der ersten gesamtdeutschen Fußballmannschaft schwarz und weiß.

In diesen Trikots bestritt dann die deutsche Nationalelf 1908 ihr erstes offizielles Länderspiel. In den folgenden Jahren kam es allerdings zu großen politischen Veränderungen in Deutschland. Und als 1949 die Bundesrepublik gegründet wurde, erklärte man schließlich schwarz-rot-gold zu den Farben der deutschen Nationalflagge.

  • Die Trikots der Nationalelf blieben aber schwarz-weiß – bis heute.
  • So gewann Deutschland in schwarz-weiß schon viele Meisterschaften, zum Beispiel die legendäre Fußballweltmeisterschaft von 1954 – bekannt als das Wunder von Bern.
  • Und auch 1974 und 1990 wurde Deutschland Weltmeister.
  • Seit diesem dritten WM-Sieg werden auf den schwarz-weißen Trikots allerdings auch die Farben der deutschen Nationalflagge min eingearbeitet.

Jede Fußballmannschaft hat immer auch ein andersfarbiges Trikot für die Auswärtsspiele. Bei der Europameisterschaft 2008 trug die deutsche Nationalelf rot, zur Weltmeisterschaft im Jahre 2010 war das zweite Auswärtstrikot schwarz und zur Europameisterschaft 2012 reisten die Spieler mit einem grünen Trikot nach Polen und in die Ukraine! Ah! : Trikot der Fußballnationalmannschaft

Hat die Türkei schon mal die EM gewonnen?

Türkei Türkiye

Spitzname(n) Ay-Yıldızlılar (die Mond-Sterne) Bizim Çocuklar (unsere Kinder)
Verband TFF
Konföderation UEFA
Technischer Sponsor Nike
Cheftrainer Stefan Kuntz (seit 2021)
Co-Trainer Kenan Kocak (seit 2021) Jan-Moritz Lichte (seit 2021)
Kapitän Hakan Çalhanoğlu (seit 2022)
Rekordspieler Rüştü Reçber ( 120 )
Rekordtorschütze Hakan Şükür ( 51 )
FIFA -Code TUR
FIFA-Rang 43. (1465,7 Punkte) (Stand: 6. April 2023)
Heim Auswärts

/td> Bilanz 614 Spiele 237 Siege 145 Unentschieden 232 Niederlagen Statistik Erstes Länderspiel Türkei 2:2 Rumänien ( Istanbul, Türkei ; 26. Oktober 1923) Höchste Siege Türkei 7:0 Syrien ( Ankara, Türkei; 20. November 1949) Türkei 7:0 Südkorea ( Genf, Schweiz ; 20. Juni 1954) Türkei 7:0 San Marino (Istanbul, Türkei; 10. November 1996) Höchste Niederlagen Polen 8:0 Türkei ( Chorzów, Polen ; 24. April 1968) Türkei 0:8 England (Istanbul, Türkei; 14. November 1984) England 8:0 Türkei ( London, England ; 14. Oktober 1987) Erfolge bei Turnieren Weltmeisterschaft Endrundenteilnahmen 2 ( Erste : 1954 ) Beste Ergebnisse Dritter Platz 2002 Europameisterschaft Endrundenteilnahmen 5 ( Erste : 1996 ) Beste Ergebnisse Halbfinale 2008 Konföderationen-Pokal Endrundenteilnahmen 1 ( Erste : 2003 ) Beste Ergebnisse Dritter Platz 2003 (Stand: 28. März 2023)

Die türkische Fußballnationalmannschaft ( türkisch Türkiye millî futbol takımı ) ist eine nationale Auswahl von türkischen Fußballspielern, die den türkischen Fußballverband (TFF) auf internationaler Ebene, z.B. bei Freundschaftsspielen, der Europameisterschaft oder der Weltmeisterschaft, vertritt.

Welche Länder haben die WM gewonnen?

Sieger und Finalgegner der Weltmeisterschaft

Jahr Sieger Finalgegner
2022 Argentinien Frankreich
2018 Frankreich Kroatien
2014 Deutschland Argentinien
2010 Spanien Niederlande

Wer hat vor 4 Jahren die WM gewonnen?

WM » Siegerliste

Jahr Sieger Land
2014 Deutschland Deutschland
2010 Spanien Spanien
2006 Italien Italien
2002 Brasilien Brasilien

Welches Land war 1x im Endspiel aber 2x Weltmeister?

Weltmeister ohne WM-Endspiel: Uruguay sorgt für Novum – In Deutschland ist jedem Fußballfan das „Wunder von Bern” ein Begriff. Der 3:2-Sieg gegen Ungarn brachte Deutschland 1954 seinen ersten WM-Titel ein. Was viele jedoch nicht wissen: Das Finale in Bern ist bis heute das einzige Endspiel, das im Regen stattfand. Somit erreichte eine Fußballnationalelf nur einmal ein WM-Endspiel, wurde aber schon zweimal Weltmeister. Dabei handelt es sich um die Nationalmannschaft von Uruguay. Uruguay hält jedoch auch noch einen anderen WM-Rekord: Bei der Welmeisterschaft 1986 in Mexico flog José Batista bereits nach 56 Sekunden vom Platz.

Der Platzverweis beim 0:0 gegen Schottland ist bis heute die schnellste Rote Karte in der WM-Geschichte. Auch die Nationalelf der Schweiz sorgte bei der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland gleich doppelt für Aufsehen. Obwohl sie während des gesamten Turniers kein einziges Gegentor in der regulären Spielzeit kassierten, schieden sie im Achtelfinale gegen die Ukraine aus (0:3 nach Elfmeterschießen).

Kurios: Gleichzeitig ist die „Nati” auch die erste Elf, die bei einer WM kein Tor in einem Elfmeterschießen erzielte. Dieses Video könnte Sie auch interessieren: Auch National-Torhüter Manuel Neuer hat sich mit einer irren Aktion einen Platz in der WM-Geschichte gesichert.